Die Provinzen

  • Provinz Saint-Marc, Gueberschwihr, Frankreich

    In der französischen Provinz Saint-Marc, Gueberschwihr im Elsass leben 92 französische und indische Schwestern, sowie Schwestern aus Madagaskar und dem Kongo in 16 Kommunitäten.

    Aufgabenbereiche sind:

    • Kranken- und Altenpflege,
    • Pastoral,
    • Betreuung von Wallfahrtstätten,
    • Betreuung der Familien von Gefängnisinsassen,
    • Gästebetreuung im Mutterhaus,
    • Verantwortung im Bildungshaus, Hauswirtschaft und Verwaltung.

    Weitere Informationen:

    Bildergalerie Provinz St. Marc
    Web: srs-stjostmarc-provincefrance.fr

  • Provinz Sankt Trudpert, Münstertal, Deutschland

    In der deutschen Provinz Sankt Trudpert, Münstertal leben 138 deutsche und indische Schwestern in 15 Kommunitäten.

    Aufgabenbereiche sind:

    • Kranken- und Altenpflege
    • Unterricht an staatlichen Schulen
    • Pastoral
    • Klinikseelsorge
    • Evangelisation
    • Gästebetreuung
    • Bildungsangebote
    • Hauswirtschaft und Verwaltung

    Weitere Informationen:
    Bildergalerie Provinz Sankt Trudpert
    Web: www.kloster-st-trudpert.de

  • Provinz Sankt Joseph, Indore, im Staate Madhya Pradesh / Zentralindien

    In der Provinz Sankt Joseph, Indore, im Staate Madhya Pradesh / Zentralindien leben 142 Schwestern in 25 Kommunitäten. Davon arbeiten 4 Schwestern in den USA und 2 Schwestern in Italien.

    Aufgabenbereiche sind:

    • Kranken- und Altenpflege
    • TBC-Projekte und Lepra-Center
    • Schulen
    • Pastoral
    • Gefängnisseelsorge
    • Sozialarbeit (Straßenkinder etc.)
    • Agrarprojekte
    • Hauswirtschaft und Verwaltung

    Weitere Informationen:

    Bildergalerie Provinz Sankt Joseph
    Web: sjsmindore.in

  • Sanjo Provinz Vengoor, im Staate Kerala / Südindien

    In der Sanjo Provinz Vengoor, im Staate Kerala / Südindien leben 169 Schwestern in 27 Kommunitäten. Davon arbeiten 4 Schwestern auf den Philippinen und 8 Schwestern in den USA.

    Aufgabenbereiche sind:

    • Krankenpflege
    • Altenheim für Priester
    • Schulen
    • Fürsorge für geistig und körperlich behinderte Kinder und Jugendliche
    • Gefängnisseelsorge
    • Pastoral und Sozialarbeit
    • Hauswirtschaft und Verwaltung

     

    Eine Schwester berichtet:

    „Unsere Sanjo Provinz breitet sich von Kerala über mehrere Staaten Indiens aus. Eine große Aufgabe sehen wir Schwestern vom heiligen Joseph darin, uns den Armen, Kranken und Kindern zu widmen. In einer unserer Einrichtungen werden geistig und körperlich behinderte Kinder und Jugendliche unterrichtet und betreut. Diese Kinder werden morgens mit einem Bus von Zuhause abgeholt und am Abend wieder nach Hause gebracht. Ihre Lebensfreude ist ein großes Geschenk und gibt uns Schwestern immer wieder neu die Überzeugung, dass es kein unwertes Leben auf dieser Erde gibt. Diese Menschen zeigen und helfen uns zu erkennen, dass Gott wirklich mit jedem Menschen einen Liebesplan hat.

    Viele Schwestern arbeiten als Lehrerinnen in der Schule. Einige Kinder aus armen Familien werden durch Patenschaften unterstützt, damit ihr Eifer und ihre Wissbegier ein gutes Ziel findet. Durch unser Beispiel wollen wir ihnen helfen, dass sie für ihr Leben eine Verantwortung übernehmen können. Wir möchten ihnen ein lebendiges Zeugnis für die Liebe Gottes geben.

    Insbesondere kümmern wir uns auch um die Mädchen und Frauen, die in den ärmsten Familien leben. Sie sind am meisten unterdrückt und vernachlässigt. Durch die Begegnung mit uns sollen sie mehr Wertschätzung und Achtung erfahren. Wir zeigen ihnen Möglichkeiten zu größerer Selbständigkeit auf.“

    Bildergalerie Provinz Vengoor
    Web: sjsmsanjoprovince.com